• KATRISK

KATRISK stellt sich vor

Aktualisiert: 30. Jan.

Über uns:

Die „Gesellschaft für Risiko- und Katastrophenmanagement“ (KATRISK), ist ein gemeinnütziger Verein für Personen aus allen mit Risikomanagement und/oder Katastrophenmanagement befassten Fachrichtungen.



Gründung:

Gegründet wurde der Verein von Absolventen des Universitätslehrganges Risikoprävention und Katastrophenmanagement der Universität Wien, im Jahr 2020. Nach zweijährigem, intensiven Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen, die ein breites Spektrum an Erfahrungen im Bereich Risikoprävention und Katastrophenschutz abdecken, soll dieser Wissenstransfer und Diskurs weiter aufrecht erhalten bleiben und durch neue Mitglieder erweitert werden.


Die Gründung des Vereins erfolgte durch: Klaus Egger Günther Friedl-Asamer und Stefan Gaßner



Unser Ziel:

Der Verein dient als Vernetzungs- und Wissenstransfer-Plattform der angesprochenen Personengruppen. Dabei steht der Erfahrungsaustausch unter Kolleginnen und Kollegen im Vordergrund und die Schaffung von Synergien. Aktuelle Entwicklungen werden thematisiert und zentrale Vorhaben diskutiert.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen